Fantasie Welt

Tauche ein in eine Welt voller Fantasie
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schlüsselwörter
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mi Okt 12, 2016 6:25 am
Die neuesten Themen
» Honoka Gitsune
Sa Feb 20, 2016 11:38 pm von MeLi-chan

» Tooru Yukimura
Fr Feb 19, 2016 4:23 am von Luna

» Mary Makinami
Do Feb 18, 2016 8:43 am von Luna

» Hitoshi Hyagura
Do Feb 18, 2016 8:08 am von Ajane

» Shizou Heiwajima
Do Feb 18, 2016 7:31 am von Ajane

» Der Wolfhybriden-Clan
Do Feb 18, 2016 4:42 am von MeLi-chan

» ------Cookie ---
Mi Feb 17, 2016 4:00 am von MeLi-chan

» Taka Tadakatsu
Mi Feb 17, 2016 3:40 am von MeLi-chan

» Momoyo Kawakami
Mi Feb 17, 2016 3:06 am von MeLi-chan

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Ajane
 
Luna
 
Ichiru Kiryu
 
MeLi-chan
 

Austausch | 
 

 Jenny Osata

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ajane

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.04.14

BeitragThema: Jenny Osata   Mi Sep 16, 2015 10:54 pm

  Ganz verborgen in den bergen  in gebiet der Titanen bin ich in einen dorf geboren, das dorf wahr bekannt dafür abgegrenzt  von der außen welt zu leben man kam schwer in das dorf und schwer wieder raus eigentlich perfekt um in frieden zu leben. Mein zwillingsbruder jolly und ich wuchsen seit wir 5 jahre alt wahren bei unseren opa auf dessen herkunft schon immer ein rätzel wahr, nicht nur wir auch ein junge namens levi wuchs bei ihm auf da unsere eltern bei einen auftrag außer halb der berge ums leben kamen. Diesen jungen levi mocht ich damals nicht und stritt viel mit ihm und ignorierte ihn während sich jolly super mit ihm verstand. Wir vier wuchsen zusammen auf und trainierten zusammen mit den dorfs opa wie er immer genant wurde. Auch wen ich mich mit levi immer in die haare bekam so gab es nach den streiterein oft momente wo wir aneinander gekuschelt einschliefen. Es wahr alles traumhaft und friedlich bis zu der einen nacht als männer mit Titanen  unser dorf ankriff, wir vermuteten das sie unseren geheim weg gefunden hatten den wir nach jahren fertig hatten. Opa schickte  uns drei weg um unser leben zu retten, wir drei  rannten davon und versuchten zusammen zu bleiben  als wir auf einen der berge an kamen sahen wir zurück und erblickten  ein feuer meer  und hörten schreie und  das  klingen der  schwerter wen sie aufeinander prallten in gemisch von kampfgetöse. Mit trännen in den augen angst und schock rannten wir weg, bis jolly und ich levi  aus den augen verloren und beganngen getrennte wege zu gehen. Der weg meines bruders und mir führe weit ab unseren gewohnten umgebung und  kämpften uns durchs harten leben,  als wir eines tages in gebiet der titanen unterwegs wahren lockt mich lautes brüllen tiefer ins gebiet. Dort sah ich einen verletzten titan der übel zu gerichtet wurde, als dieser titan mich erblickte  und fast starr vor angst wurde konnte ich sein leiden und schmerzen in den augen sehn und erkennen das dieser titan eine reine seele hatte. Langsam ging ich auf diesen titan zu und legte meine hand  an dessen riesiegen finger und nannte ihn Tris.  Seit her begleitete Tris mich und ich beschütze ihn wir wurden sehr gute freunde und bauten eine starke bindung auf, in diesen moment wurde mir klar das ich die gabe habe  in die seele der titanen zu sehen und dessen leid und schmerz zu lindern um sie somit zu zähmen. Nach vielen jahren wurde mir klar das es viele titanen  gaben die genauso leiden wie Tris und nie böse sein wollen diese titanen beschütze ich mit aller kraft und mein bruder half mir  dabei. Eines tages als wir fast 18  jahre wahren  trafen wir auf unseren opa und  gingen mit ihn in sein lager was er aufbaute  und  erzählte uns von seinen traum l. Mit begeisterung begannen wir ihn zu helfen und zu unterstützen dabei erfuhren  wir das die titanen lernen konnten zu reden und sich in einen menschen zu verwandeln. Opas partner mit den namen big daddy nahm tris an und kümmerte sich wie ein vater um ihn. Ein weiteres jahr verging und wir trafen auf levi und einen mann namens  masami. Der rest is euch  sehr gut bekannt
 


Eure Jenny Osata
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jenny Osata
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jenny meine Freundin
» Applewar Pictures (*-*)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasie Welt :: Sonstiges :: Neben Rpg :: Vergangenheits Versionen-
Gehe zu: