Fantasie Welt

Tauche ein in eine Welt voller Fantasie
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Schlüsselwörter
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mi Okt 12, 2016 6:25 am
Die neuesten Themen
» Honoka Gitsune
Sa Feb 20, 2016 11:38 pm von MeLi-chan

» Tooru Yukimura
Fr Feb 19, 2016 4:23 am von Luna

» Mary Makinami
Do Feb 18, 2016 8:43 am von Luna

» Hitoshi Hyagura
Do Feb 18, 2016 8:08 am von Ajane

» Shizou Heiwajima
Do Feb 18, 2016 7:31 am von Ajane

» Der Wolfhybriden-Clan
Do Feb 18, 2016 4:42 am von MeLi-chan

» ------Cookie ---
Mi Feb 17, 2016 4:00 am von MeLi-chan

» Taka Tadakatsu
Mi Feb 17, 2016 3:40 am von MeLi-chan

» Momoyo Kawakami
Mi Feb 17, 2016 3:06 am von MeLi-chan

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Ajane
 
Luna
 
Ichiru Kiryu
 
MeLi-chan
 

Austausch | 
 

 Alesch Jones James

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ajane

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.04.14

BeitragThema: Alesch Jones James   Do Sep 17, 2015 10:27 pm

Mein leben fing tief verborgen in einen see an, dieses wasser hatte die fähigkeit leben zu erschaffen ohne irgendwelche weiteren hilfsmitteln seit anbeginn der geburt der erde exestiert dieses wasser dieses wasser wird " wasser des lebens"  genannt
es hatte auch die gabe leben was dieses wasser erschuf wieder an sich zu reißen und auszulöschen. ich und mein bruder versteckten es weit ab der menschen und nur für uns beude erreichbar.


Als ich mich erhob bevölkerten riesige echsen die erde die dinosaurier dominierten zu dieser zeit die gegen. Sofort erkundete ich die gegend und stillte meinen durst nach blut und so dominierte ich über diese riesigen echsen das dachte ich zumindest  bis ich meine  bruder traf der seit anbeginn der erde lebte und die dunkelsten phasen der erstehung alles erlebte. Seit den ersten moment sahen wir uns als feinde und jeder wolte der stärkere sein, ein ganzes jahrundert kämpften wir gegeneinander und vernichteten somit die zeit der riesigen echsen.

Und somit beganng die zeit der ersten menschen. Meinen blutdurst stillte ich mir mit den köstlichen blut der ersten menschen und stillste mein verlangen nach sex um aber zu verhindern das  nachkommen entstehen könnte tötete ich die fraun. Mein burder und ich wahren lange sehr lange zeit die einzigen Vampire, so nannten uns die menschen und fingen an uns jagen zu wollen was sie mit ihren leben bezahlen mussten. Lange zeit fast eine ewigkeit lebte ich als finsterer krausamer skrupelloser vampir. Mein begleiter wahr ein kleinder drache  sodom der zu einer gefählichen waffe werden konnte und mein schwert " Togejun".


Eines tages erkundete ich mein revier um nach beute zu suchen,  an diesen tag erbkickte ich ein kleines mädchen mit zarter haut  und  strahlende augen  wie gebannt starte ich sie an und  atmete tief ihr duft ein.  Sofort merkte ich das sie was ganz besonnderes wahr und fing an sie die ganzen jahre zu beobachten. Mein herz spürte und hörte ich zum ersten mal schlagen. Dieses mädchen was zur wunderschönen frau herran wuchs  veränderte mich und mein leben schlagartig. An ihren 18 geburtstag saß sie an einen see und  sah ins wasser. Leise stand ich hinter ihr und betrachtete ihre schöhnheit mein verlangen von ihren blut zu trinken und ihr herz und körper zu besitzen und an mich zu reißen wurde immer  stärker aber ich konnte ihr nicht wehtun. Als sie sich um drehte sah sie mich lächelnd an und dlsagte das sie bereits auf mich gewartet hätte, seit diesen moment trafen wir uns jeden tag und redeten  über sie und über mich.


Ein jahr trafen wir uns heimlich  bis sie mich in ihr schloss mit nahm und ich dort Imagi schiba kennenlernte. Unser verhältniss wahr zuerst sehr schwer und angespannt doch mit jeden tag wurde es immer besser und wir wurden die beste freunde. Nachts bot diese frau namens Pera mit immer ihr blut an,  wie ich es mir dachte wahr sie  etwas besonderes den sie hatte das " unnentliche blut"  in sich.  Ihr blut bildete sich immer sehr schnell neu wen ich von ihr trank dieses blut  und ihre reine zarte art sorgte bei mir eine unentliche prägung. Diese prägung is sehr stark und gilt für ewig,  keiner durfte ihr zu nahe kommen oder sie anfassen, diese prägung sorgt für große eifersucht und beschützer instinkt, es ging über die liebe. In nächten  vereinigten wir unser körper und seele u d liebten uns zart und sampft. Alles schien wunderbar und  als ob ich entlich mein frieden fand jedoch versetzte mich eine naricht in allarmbereischaft ich wusste seit langem das es außer mir und daso mein bruder auch  neben vampire entstanden sind " level-e's" nannten wir sie. Sie wahren ängsliche und  schüchterne vampire die stehts versteckt im verborgenden lebten und  niemanden ankriffen sie tranken blut von kranken  wilden tieren,  manchmal werden  sie gebeten tote oder kranke menschen leer zu saugen um ihnen den segen zu geben laut der glauben der menschen werden diese menschen ein teil von diesen level-es, ich kannte ihren anführer genau und ganz gut. Er wahr es der mjr sagte das ein verrückter professor  von meinen bruder beauftragt wurde level-es ein zufangen und zu genmanipoliren  um sie zu einer bestalische kampflustige durstige  monster zu motieren. Mit langer beratung  und hin und her übelegungen suchten wir nach einer lösung die menschen zu beschützen aber wir wussten einen krieg konnten wir nicht vermeiden. Pera die mir ein wundervollen sohn schenkte den wir eva nannten bekamm alles mit und schlug vor aus ihren blut waffen herzustellen und jäger aus zu bilden. Da wir keinen anderen ausweg fanden nahmen wir ihren vorschlag an. Kokum der anführer der level-es und ein freund von mir und imagi gingen ins reich von shinigami er wahr der beste freund von imagi und ein mensch. Dort und überall suchten wir starke männer und bildeten diese aus zu jäger die wir "  vampir hunter" nannten. Als evan 10 jahre alt wahr schenkte mir pera erneut einen sohn shizou und eine tochter riua  zwei jahre nach der geburt der beiden begann der krieg. Imagi der kristalwächter, pera die hunterkönigin , shinigami der mensch und ich alesch der urvampir gingen mit unseren truppen los um das schlimmste zu verhindern, jedoch kam alles anderst als erwartet kokum sagte mir das es pera sehr schlecht erging und machte mich sofort auf den weg zu ihr. Als ich ankam begonn sie sich auf zu lösen, in meinen armen starb meine liebste  und verschwand einfach so, spürbar hörte mein herz auf zu schlagen und wurde zu stein.  Überrant von meinen alten ich schickte ich kokum imagi und die ausgebildeten überlebten hunter von schlachtfeld weg, shinigami kam krausamer weise um und schwor rache. Alleine stellte ich mich allen und vernichtete die feinde,  während ich vor den leichen haufen stand trauerte ich um meine geliebte frau und shinigami der ein guter freund wurde. Ohne eine wahl zu haben setzte ich schmerzhaft evan irgendwo aus und brachte shizou und riua getrennt in andere familien. Mit einen letzten blick zu imagis schloss  wurde ich gefühlsloser und kälter als jeh zu vor und fing wieder an menschen zu foltern, sie leer zu trinken  und fraun zu vergewaltigen um sie dan zu töten. Mein leben wurde sinnlos und kalt bis ich eines tages nach ewiger einsamkeit  ein mädchen erblickte was denselben geruch und  blut wie meine geliebte pera hatte, mit nur einen blick spürte ich mein herz aufschlagen und wusste genau sie wahr peras uhrpregunswiedergeburt. Anfangs wolte ich sie für pera ersetzen und formen, jedoch wurde diese frau karin mehr als nur eine prägungswiedergeburt..... der rest ist euch bereits bekannt.


Das wahr meine geschichte euer Alesch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Alesch Jones James
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alice Jones => Alice im Wunderland
» James Newton Howards Filmmusik
» Lily Evans große Liebe
» Fielding, Helen - Bridget Jones 1 - Schokolade zum Frühstück
» Neue Grundbox für Episode 7!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasie Welt :: Sonstiges :: Neben Rpg :: Vergangenheits Versionen-
Gehe zu: